P.U.R.G.E. | Rafael Georg Schmidt



Komplexität lässt sich durch die Reihung einfachster Arbeitsschritte erreichen.

Ihre Wiederholbarkeit und Klarheit sind prägnante Merkmale. Diese Struktur entsteht aus der Zerteilung von Ordnung und Massstab. Die Eckpunkte eines Sechsecks werden in der Tiefe zueinander verschoben, es entsteht eine räumliche Verkettung. Die benachbarten Punkte werden durch Kreisbögen im Raum verbunden und die Einzelteile gespiegelt und ineinander verschränkt. Es entstehen sechseckige Raumzellen.



login