Paravent Trumpf Schweiz



Die experimentelle halb-transparente Wand ist für die Firma Trumpf CH konzipiert und präsentiert die Möglichkeiten der neuen Kombimaschine, die sowohl einen Stanzkopf für die 3D-Umformungen und CNC-Verbindungen als auch einen Laser-Kopf um schnell und präzise komplexe Konturen auszuschneiden, in einem Gehäuse verbindet. Dank dem neuen Blick auf alte Verbindungssysteme der Firma Trumpf ist uns gelungen, bis zu sechs Achsen in einem Punkt zu verbinden und zu stabilisieren. The experimental semi-transparent wall was designed for the Trumpf CH company in order to explore the possibilities of a multi-purpose machine, combining the mechanical 3D-deformation utensils with laser cutting equipment, for creation of complex forms. Thanks to a new look at the old joining techniques of the Trumpf company it has become possible to join and stabilize up to six axis in one point.



Weitere Infos


Bilder



login