Blow Up Brücke



Im Rahmen der Preisverleihung und Ausstellungseröffnung Prix Acier 2005/2007 am 21.11.2007 an der ETH Zürich, präsentiert die Professur für CAAD das Ergebnis der Seminarwoche CNC-BlowUp 2007. Unter der Leitung von Oskar Zieta, Philipp Dohmen und Uwe Teutsch wurde mit den Studenten erstmals ein grösseres Tragwerk (Fussgängersteg mit 6m Spannweite) durch die FIDU-Methode realisiert. On the occasion of the „Prix Acier 2005/2007“ exhibition opening and award ceremony at the ETH Zürich on November 21st 2007, the Chair of CAAD presented the result of the CNC-BlowUp 2007 seminar week. Under direction of Oskar Zieta, Philipp Dohmen and Uwe Teutsch a first larger load-bearing structure (a pedestrian bridge of 6m span) has been developed by students and manufactured using the FIDU-Technology.



Weitere Infos


Weitere Seiten


login